Skip to main content

FEMMES VOKAL

Vor einem Jahr wurden FEMMES VOKAL plötzlich ein Trio. Seitdem werkeln die Sängerinnen mit ihrer Band an neuen Songs, arbeiten alte um, und jetzt muss das Ding mal auf die Bühne, alles mal anfassen, schmecken, wirken lassen.

Ihrem Konzept bleiben sie treu: Welthits verbessern, neu arrangieren, recyceln bis was Neues, Feines im Femmes-Vokal-Stil rauskommt. Dazwischen unbekannte Juwelen präsentieren und aus allem ein spannendes Konzert voller spritziger Ideen kreieren.

Die anfänglich erwarteten Einschränkungen durch weniger Stimmen sind der Freude an neuen Freiheiten gewichen. Die neuen Arrangements machen das Set bunter, die Band stilistisch freier und agiler. Britta Schreiner, Sonja Pelz und Simone Schmidt verstehen sich blind, der Abend hat mehr Höhepunkte mit großer Intimität.

Für mehr Höhepunkte im Bereich der Extremitäten haben die 3 einen besonderen Gast eingeladen:

Der Schlagzeuger Dirk-Peter Kölsch, eine trommelnde Wundertüte, wird seine langen Arme und Beine im Sinne des guten Geschmacks plus Überraschungen einsetzen.

In diesem Sinne – alles mal schmecken, wirken lassen!

Mit Britta Schreiner, Sonja Pelz, Simone Schmidt – Vocals

Peter Dümmler, Christoph Streit – Gitarren

Dennis Kessler – Keyboard und Saxofon

Christian Kussmann – Bass

Dirk-Peter Kölsch – Drums

Termine

April

Sam27Apr20:0020:00(GMT+02:00) FEMMES VOKALJetzt Tickets buchen!

Ansprechpartner

Team KUFA

Team / Büro der Kulturfabrik
Kontakt: info@kufa-koblenz.de