Arbeiten in der KUFA

Jobs & Praktika

Lust auf einen Job in einem jungen Team in einer kreativen Umgebung?

Wir bieten für engagierte junge Leute Praktika, 450 €-Jobs und das FSJ/BFD-Kultur an.

Minijob

Thekenkräfte

Wir suchen immer mal wieder Verstärkung für unser Thekenteam!

Du hast Erfahrung im Gastronomiebereich und arbeitest gern mit Menschen?

Dann bist du bei uns genau richtig. Bitte keine Anfragen im Bereich Saisonjobs, da wir an einer längeren Zusammenarbeit interessiert sind.

Einstellung auf Minijob-Basis.

Bewerbungen und Fragen gerne an Dorothee.

Oder telefonisch unter 0261-85280

Praktikum

Praktikum beim Workshopprogramm „Theater(er)leben“

Zeitraum 2022/2023:

NEU: 1. Treffen am Mi., 11.01.2023 um 18:30 Uhr in der Kulturfabrik

Praktikumszeitraum dann 11.01. – 06.04.2023/bzw. 11.04.

Das Praktikum beginnt mit unregelmäßigen Vorbereitungstreffen ab Januar (ca. 2 Treffen im Monat) und endet mit einem zweieinhalbwöchigen Vollpraktikum in der Kufa (in den Osterferien des darauffolgenden Jahres). Das Praktikum ist unentgeltlich.

Alle Infos zum Jahrgang 2022/2023 hier nochmal als Download: Praktikumsaushang_fuer_Paedagogen_2023

und weils so schön war, hier der Trailer, den die Praktikanten 2018 für „Theater(er)leben“ gedreht hatten und der einen kleinen Eindruck vom Projekt vermittelt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Allgemeine Infos:

Theater(er)leben ist das Workshopprogramm für Kinder und Jugendliche in der KuFa.

In den Osterferien gibt es jedes Jahr unter diesem Titel ein großes Ferienprojekt. Vermittelt werden hier Inhalte aus allen Bereichen rund um den Begriff „Theater“. Hierzu zählen neben den klassischen Schauspielworkshops auch Tanz, Dramaturgie, Technik, Maske und Kostüm. Aber auch Filmregie, Vocalcoaching und die Arbeit in einem Tonstudio sind beliebte Workshopthemen.

Das Osterferien-Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6- 18 Jahre, die einen Blick hinter die Kulissen werfen wollen. In kleinen Gruppen kann jeder seinen Talenten und Träumen nachgehen und das Ergebnis einem großem Publikum präsentieren!

Zur Vorbereitung und Durchführung des Osterferienprojekts vergeben wir 8-12 Praktikumsplätze (Wird als Praktikum für Pädagogik-Studierende & „Projekt“, Modul 18, im FB Kulturwissenschaften in Koblenz anerkannt!) an theaterinteressierte Studierende / Abiturienten, die die Möglichkeit haben Theater hautnah mitzuerleben und sich theaterpädagogisch auszuprobieren.

Dabei sind die Praktikanten maßgeblich an der konzeptionellen Entwicklung und Organisation des Präsentationstages beteiligt.

Das Praktikum umfaßt dabei u.a. folgende Bereiche:

  • Unterstützung / Regie-Assistenz bei den verschiedenen Workshops
  • Einblicke in die Dramaturgie, Produktionsleitung und Inspizienz
  • Planung und Durchführung eigener kleiner Projekte
  • PR und Marketing des Projektes
  • Evaluation und Dokumentation des Projekts

Das Praktikum beginnt mit unregelmäßigen Vorbereitungstreffen ab Dezember (ca. 2 Treffen im Monat) und endet mit einem zweieinhalbwöchigen Vollpraktikum in der Kufa (in den Osterferien des darauffolgenden Jahres). Das Praktikum ist unentgeltlich.

Besondere Voraussetzungen für das Praktikum gibt es nicht. Allerdings setzen wir ein hohes Maß an Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikations- und Begeisterungsbereitschaft sowie Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen voraus. Interessierte können sich ab sofort in der Kufa melden.

Bewerbungen und Fragen gerne an Christina oder telefonisch unter 0261-85280.

Praktikum

Praktikum im Bereich Veranstaltungsorganisation/ Büro

Wer sich für die Organisation von Kulturveranstaltungen interessiert, ist bei uns genau richtig. Wir vergeben – je nach aktueller Personalsituation im Büro – zeitweise eine Praktikumsstelle im KuFa-Büro im Bereich Veranstaltungsorganisation.

Das Praktikum ist nicht vergütet. Tägl. Arbeitszeit ca. 10 – 16:00 Uhr zzgl. ggf Wochenende.

Es kann als studienrelevantes Praktikum im Bereich Kulturwissenschaften/-management anerkannt werden.

Voraussetzungen:

  • Volljährigkeit
  • Führerschein von Vorteil
  • PC-Kenntnisse
  • Kommunikationsfreude
  • Selbständigkeit
  • Dauer nach Absprache

Bewerbungen & Fragen gerne per Mail an Christina.

Freiwillige

Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr Kultur

Die Kulturfabrik sucht am liebsten für ein Jahr (01.09. – 31.08. d. nä J.) für seine soziokulturellen Projekte in der KuFa jedes Jahr einen netten und universal begabten Bundesfreiwilligendienstler(in) (für min 7 Monate) oder auch eine(n) FSJler(in)!

Die Tätigkeiten liegen hauptsächlich im Bereich eines Hausmeisters/“Mädchen für alles“: Mitarbeit im Büro, Kartenverkauf, Aufräumen, Putzen, kleinere Handwerksarbeiten, Aushilfe hinter der Bühne & Bühnenbau, Fahrtätigkeiten, Einkaufen, usw.

Führerschein, Schwindelfreiheit und keine Stauballergie sind Grundvoraussetzung, ebenso wie absolute Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Flexibilität bei den Arbeitszeiten (in der Regel 9 – 17 Uhr, aber auch abends und am Wochenende bei Bedarf.) Da wir ein kleines Team sind, ist die/der Freiwillige eine wichtige Arbeitskraft und wird verantwortlich in den täglichen Ablauf miteingebunden.

Bei Interesse schicke uns einen Lebenslauf mit Bild (Adresse bei Kontakt/Anfahrt) und ein formloses Anschreiben.

FSJ Kultur Bewerbungen werben über das Kulturbüro Rheinland Pfalz mit Sitz in Lahnstein verwaltet! Bewerbungen bitte über das dazugehörige Onlineportal:

https://anmelden.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/detail/3626

Bewerbungen und Fragen gerne per Mail an Christina.

Der Platz ist ab dem 01.09.2023 wieder frei.

Kulturfabrik Koblenz

Kulturfabrik GmbH
Mayer-Alberti-Straße 11
56070 Koblenz

Telefon 02 61 - 8 52 80
Telefax 02 61 - 80 28 69

E-Mail: info@kufa-koblenz.de


© Kulturfabrik Koblenz