"Schweig dich laut"

"Schweig dich laut"

Ein Workshopprojekt zum Thema "Kommunikation ohne gesprochene Sprache" für Kinder und Jugendliche*** NEU: in PRÄSENZ ******

Wer sagt, dass SPRACHE immer GESPROCHEN sein muss?

Dass man sich auch anders unterhalten kann, sogar ganz ohne Worte andere Kulturen kennenlernen kann, das und mehr lernt IHR in diesen drei Workshopangeboten!

 

GEBÄRDENSPRACHE:
Hergesehen! Hier könnt Ihr die Basics der Gebärdensprache lernen und bekommt so einen kleinen Eindruck, was es heißt gehörlos zu sein und trotzdem gesprächig durchs Leben zu gehen. Spielerisch werden hier sowohl deutsche als auch türkische Grundkenntnisse der Gebärdensprache in einem 2-Tages-Workshop vermittelt. Sprache kann eben auch sehr leise sein! (19. (10:00-15:00 Uhr) & 20. Juni (10:00-14:00 Uhr))

MASKEN:
Wolltest Du schon immer mal in eine neue Rolle schlüpfen? Dann ist unser Maskenworkshop genau das Richtige für Dich! Hier fertigst Du gemeinsam mit der Gruppe Maskenrohlinge aus Ton an, machst einen Abdruck in Papier und bemalst sie anschließend. Dabei sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die fertigen Masken werden ohne Worte nur durch den Körperausdruck vorgestellt, wobei Du Dich schauspielerisch so richtig austoben kannst! Anhand von Fotos Deiner Maskendarstellung wird ein kleiner Videoclip erstellt, der am Abschlusstag zu sehen sein wird. (31. Mai, 5. & 6. Juni, jeweils von 11:00-15:30 Uhr)

TANZ:
Für diesen Workshop wird nur die Freude an der eigenen Bewegung gebraucht! Hier erlernst Du eine Choreographie zu türkischer Musik. So wird durch Ausdrucksgebärden, Konzentrations- und Geschicklichkeitsübungen gemeinsam die Möglichkeit entdeckt, den eigenen Körper wahrzunehmen und durch dessen Bewegungen zu kommunizieren. (12. (15:00-16:45 Uhr) & 13. Juni (11:00-12:45 Uhr))

Wenn die Coronazahlen es erlauben, werden wir uns vermutlich am 03.07. in der KuFa für eine Abschlusspräsentation der Workshopergebnisse treffen!

Die Workshops richten sich an Kinder und Jugendliche aus der 4. bis 6. Klasse. Material soweit nötig wird gestellt.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung bitte an schweigdichlaut@gmail.com oder über obenstehenden QR Code.

Das Projekt findet als Kooperation zwischen Förderverein Kulturfabrik und Uni Koblenz, FB Kulturwissenschaft statt.

Wir danken dem "Bündnis für Demokratie" für die finanzielle Unterstützung!

« Zurück zur Übersicht
Montag 31.05.2021 11:00 Uhr
Bis: Freitag 16.07.2021

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik