"Die Olchis und der Schmuddel-Hund"

"Die Olchis und der Schmuddel-Hund"

Die Koblenzer Puppenspiele präsentieren ein Marionettenspiel nach den Kinderbüchern von Erhard Dietl

Schleime, Schlamm und Hundedreck! Ein Riesenspaß für Olchifans. Die Olchikinder finden ihre Haustiere heute furzlangweilig. Feuerstuhl schläft, die Ratten dösen und die Fliegen fallen tot auf den Boden. Wie krötig, dass gerade jetzt ein Hund auf der Müllhalde auftaucht! Der kann sogar Kunststücke und liebt es, im Dreck zu wühlen . . . 

Die Olchis sind eine Drei-Generationen-Familie bestehend aus den Großeltern, Eltern und drei Kindern. Die Olchis sind klein und grün, haben auf dem Kopf drei Hörhörner und eine große Nase. Die insgesamt namenlose Familie lebt gemeinsam in einer Höhle auf der Müllkippe von Schmuddelfing. Die Olchis lieben alles, was Menschen eklig finden: Sie essen Schuhsohlen und Schrauben, trinken Stinkerbrühe und Fahrradöl, baden im Schlamm und können Ordnung nicht ausstehen. Die Olchis besitzen einen Drachen namens „Feuerstuhl“, mit dem sie durch die Gegend fliegen. Gemeinsam erleben sie Abenteuer auf ihrem Müllberg und in vielen Ländern der Welt.

 

Es spielen
Olchi Junge, Olchi Mädchen, Opa, Mama, der Schmuddel-Hund Akira, Drache Feuerstuhl, Fliegen, Ratten, Kröten, Spinnen und natürlich das Olchi-Baby

Figuren
Björn Christian Küpper

Bühnenbild
Martin Wolfram

Spieler:
Björn Christian Küpper, Sebastian Moschek, Sarah Jüngling

Spielweise
Marionettenspiel

Dauer
Ca. 50 Minuten

Zielgruppe
Für Kinder ab 3 Jahren

 


KOBLENZER KULTUR TREIBT BLÜTEN ... und verschönert damit auch den KUFA-Parkplatz!

Beginnend am letzten Juli-Wochenende bieten wir regionalen und überregionalen Künstlern einen Open-Air-Spielort und Ihnen, unserem Publikum, eine bunte Aus- wahl an Schauspiel, Konzerten, Puppentheaterstücken, u.v.m.

Wir bieten eine Auswahl an Snacks und Getränken an. Bitte die Tickets bevorzugt online buchen. Kontaktnachverfolgung und Test nach aktueller Coronaverordnung nötig. Bitte halten Sie sich an die Coronaregeln für unser Open-Air, die aktuell auf unserer Homepage zu finden sind. Das Testzentrum Neuwied bietet ab eine Stunde vor der Veranstaltung im Eingangsbereich eine Testmöglichkeit an! Kassenöffnung ist jeweils ebenfalls eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

ANFAHRT / PARKEN:

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Open-Airs auf dem KUFA-Parkplatz nur eingeschränkt Parkplätze zur Verfügung stehen. Uuuuund: ganz Lützel besteht im Moment aus Baustellen! Die Zufahrtswege sind teilweise geändert, Buslinien umgeleitet. Bitte dieses bei der Planung berücksichtigen. Für Autofahrer ist die Anfahrt über Autobahn/B9 möglich, die Abreise ist dann umgleitet. Autofahrer, die aus der Stadt kommen, fahren Wallersheimer Weg und dann am Stabilus-Kreisel in die Mayer-Alberti-Straße (Einbahnstraßenregelung ist aufgehoben).

 

VVK-Start ist am 1.7. über www.kulturfabrik-koblenz.de sowie Ticket-Regional | Koblenz Touristik und den üblichen VVK-Stellen.

Freuen wir uns auf einen entspannten Sommer!

Das KuFa-Open Air findet in diesem Jahr statt im Rahmen des Festes "Koblenzer Kultur treibt Blüten", eine Veranstaltungsreihe des Kultur- und Schulverwaltungsamtes der Stadt Koblenz, sowie der Koblenz Touristik GmbH, in Kooperation mit dem jeweiligen örtliche Veranstalter.

 

« Zurück zur Übersicht

Open Air auf dem KuFa-Parkplatz im Rahmen von Koblenzer Kultur treibt Blüten

Mittwoch 04.08.2021 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik