Im Tante-Emma-Laden

Im Tante-Emma-Laden

Schlagerette mit über 40 Liedern aus den 70er und 80er Jahren

Text: Alexandra Freund / Live-Band unter der Leitung von Uli Cleves

Erinnern Sie sich noch an den kleinen Tante-Emma-Laden an der Ecke vis-a-vis? Dort, wo jeder jeden kennt und man den neusten Klatsch und Tratsch erfährt? Tante Emma hat ihren Laden im Markenbildchenweg der 1980er Jahre jedenfalls im Griff. Tagein, tagaus steht sie in ihrer rosa Kittelschürze und mit Bleistift hinter dem Ohr an der Kasse. Bis sie in der ARD Fernsehlotterie eine Kreuzfahrt gewinnt und ihre Nichte den Laden übernimmt…
„Im Tante-Emma-Laden“ ist genau das Richtige für einen beschwingten Jahresausklang. Denn wenn Sie bei Gitte, Udo Jürgens, Katja Ebstein oder Jürgen Marcus direkt Melodien im Kopf haben, dann dürfen Sie sich unsere Schlagerette auf keinen Fall entgehen lassen. Frank Eller, Diane Keßler, Carina Gerwig, Sascha Stead und Sascha Stegner laden ein zu einer lustigen und nostalgischen Zeitreise in die beginnenden 1980er Jahre.


Mi. 7.12. | 20:00 Uhr PREMIERE | Do. 08.12. | Fr. 09.12. | Di. 13.12. | Mi. 14.12. | Do. 15.12. | Fr. 16.12. | So. 18.12. | Di. 20.12. | Mi. 21.12. | Do. 22.12. | Fr. 23.12. | Mi. 28.12. | Do. 29.12. (alle Termine AUSSER der Premiere um 19:30 Uhr)
 

« Zurück zur Übersicht
Donnerstag 29.12.2022 19:30 Uhr

Preis:

VVK:
1. Kat. 22,50 € / 18,00 € erm.
2. Kat: 21,50 € / 17,00 € erm.

 

AK:
1. Kat. 24,00 € / 19,50 € erm.
2. Ka. 23,00 € / 18,50 € erm.

 

Der Catering Service von Rainer Pappert bietet Ihnen eine bunte Auswahl an spanischen und italienischen Tapas verschiedener Größen, sowie auch ein Nachtisch Angebot. Bei speziellen Essenswünschen für Betriebsfeiern o.ä. melden Sie sich gerne telefonisch in der KuFa unter 0261 802813.


Gerne reservieren wir Ihnen vorab einen Tisch.

 

*****************************
Wir weisen daraufhin, dass die Einlösung der Gutscheinbücher Barometer und Schlemmerblock wie bei allen KuFa-Veranstaltungen nur für Restkarten an der Abendkasse möglich ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Vorverkauf kein Einlösung möglich ist.
 

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik