Bin nebenan - Teil I

Bin nebenan - Teil I

Monologe für zuhause von Ingrid Lausund Regie: Frank Eller

Was ist mehr renovierungsbedürftig: Ihre Wohnung oder Ihre Beziehung? Ingrid Lausund öffnet die Tür zu verschiedenen Wohnungen und gibt den Blick frei auf Gemütlichkeitsattrappen in Carrara-Marmor-Optik, monströse Plüschsofas und brüchige Fundamente im Schatten von Designermöbeln. Mit Humor und Scharfsinn erzählt sie von der Sehnsucht nach einem funktionierenden Zuhause.

Frank Eller hat mit bekannten Schauspielern der Region jeweils einen Monolog einstudiert. Erleben Sie an zwei Tagen zwei Premieren vor Live-Publikum. Jeweils werden 5 verschiedene skurrile, witzige, kuriose aber auch nachdenkliche Monologe aus dem Zuhause für das Zuhause gespielt.

Badezimmer: Julia Prochnow

Sammeltassen: Markus Angenvorth

Bild: Carina Gerwig

Fernseher: Bruno Lehan

Grundstück: Patrick Dollmann

 

 

« Zurück zur Übersicht

#Hurra wir spielen LIVE

Freitag 11.06.2021 20:00 Uhr

Preis:

VVK/AK: 15,00 € pro Person

BITTE bringen Sie zum Eintritt in die KuFa einen tagesaktuelles Corona-Test, einen Impfnachweis oder eine Genesenenbescheinigung vor.
Die Nachweispflicht wird für alle Zuschauer ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr benötigt.

In der KuFa sind Sie zum Tragen einer medizinischen Maske verpflichtet. Am Sitzplatz können Sie diese ablegen.

Unsere Gastronomie ist geöffnet. Wir weisen darauf hin, dass Sie Getränke nur auf Sitzplätzen verzehren dürfen.

Wir nutzen die Luca-App für die Dokumentation Ihres Aufenthaltes in der KuFa.

Einlass:

Die Abendkasse und das KuFa-Bistro öffnen um 19 Uhr.

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik