“Benefizblues for KUFA”

“Benefizblues for KUFA”

Steve Taylor Blues Band & Young Generation

Aufgrund der aktuellen "Corona-Regeln" ist auch ein Konzertstreaming derzeit nicht möglich.


 

 

Es ist schon Tradition im Koblenzer Blueszirkus: Die Steve Taylor Blues Band gastiert zusammen mit 4 „Special Guests“ der „Young Generation“ am 12.11.2020 mit einem Benefizkonzert zu Gunsten der Kulturfabrik Koblenz. Doch diesmal ist Alles anders: „Dig The Blues!“ unter Corona Bedingungen...aber es gilt: „No-Corona Blues“ und jetzt erst recht:

Auch mit etwas mehr Abstand erwartet das Publikum einen fulminanten Abend, an dem die Band ihren unverwechselbaren Groove mit 4 Vocals auf die Bühne zaubern wird.
Und noch etwas: In diesen schweren Zeiten will die Steve Taylor Blues Band die Kulturfabrik Koblenz finanziell unterstützen, das heißt: Alle Einnahmen dienen  dem Erhalt der KUFA, die aus Sicht der Band aus der Koblenzer Kulturszene nicht mehr weg zu denken ist.

Man darf wirklich auf diesen facettenreichen Abend gespannt sein, denn der  englische Bandleader Steve Taylor hat angeblich nicht nur vodoomäßig den anderen blueserfahrenen Jungs aus dem „Rhine-Mosel Delta“ seinen Nachnamen eingezaubert, sondern schon längst die vier Vocals Isi Taylor, Eva Taylor, Leon Taylor und Annika Taylor adoptiert... und die legen sich natürlich an diesem Abend voll ins Zeug, um diese gute Sache zu unterstützen.

Die Songs der „Jungen Wilden“ geben dem Repertoire der „Steve Taylor Blues Band“ eine eigene gesangliche Interpretation, aber auch die Band wartet mit neuen verbluesten „Welthits“ auf... Überraschung garantiert!
Also, nichts wie hin und unterstützt die KUFA gemäß  Albert King:

"If you don't dig the blues you got a hole in your soul!"

 

« Zurück zur Übersicht

fällt aus

Donnerstag 12.11.2020 20:00 Uhr

Preis:

VVK & AK: 10€ Einnahmen werden für die Kufa gespendet!

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik