Musikgruppe „Grup GülRu“ - Türkischer Volks- und Kunstmusikabend

Musikgruppe „Grup GülRu“ - Türkischer Volks- und Kunstmusikabend

Eine Veranstaltung im Rahmen von: 60 Jahre Migration: "ZU GAST waren wir gestern, heute sind wir DAHEIM!"

Die kleine Musikgruppe aus Köln entstand 2018 aus der Initiative der zwei Musikfreundinnen, Frau Gülcin
Kirca und Frau Ruth Hill. Noch im selben Jahr folgte ihr erster Auftritt mit einem türkisch-griechischen
Repertoire bei der „Mittelmeer am Rhein“ genannten Veranstaltung.
Mit diesem Konzert hat die „Grup GülRu“ einen großen Anklang gefunden und ihr Publikum mit
ihrem musikalischen Fest entzückt, sodass sie ihr Repertoire angereichert und ihre Gruppe ausgebaut
hat. Auf die Bühne der Kultur Fabrik wird die „Grup GülRu“ ihre musikalische Kunst mit einem Repertoire
zur türkischen Volks- und Kunstmusik, sowie mit einem kleinen Beitrag aus ihrem türkisch-griechischen
Repertoire bringen.


Kirca (Gesang/Percussion) und Hill (Kanun/Percussion) werden an diesem Musikabend durch ihre
Kollegen und Kolleginnen, Sercan Gündug (Gitarre/ Baglama/Tambur), Damla Gündug (Gesang / Violine)
und Nedim Arseven (Ud / Vocal) unterstützt.


Bei der Teilnahme an dieser Veranstaltung sind die aktuellen Hygieneregeln und die weiteren rheinlandpfälzischen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus zu beachten.

« Zurück zur Übersicht

Eine Veranstaltung der Arbeitsgruppe Türkische Migranten mit herzlicher Einladung an alle Mitbürger!

Sonntag 24.10.2021 17:00 Uhr

Preis:

10€ pro Person

Bitte vorab anmelden unter: musikabend.atm@gmx.de

Einlass:

ab 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik