2 Zimmer, Küche…Bombe

2 Zimmer, Küche…Bombe

Eine Komödie von Carolin Sophie Göbel und Patrick Dollmann

Leider muss diese Vorstellung auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen abgesagt werden.

Neue Termine sind der 4. und der 5. September 2020. WIr hoffen, dass die Vorstellungen zu diesem Zeitpunkt unter Einhaltung bestimmter Regeln stattfinden können. Ein Termin in 2021 war aus verschiedenen Gründen derzeit nicht sicher planbar.
 
Nun gibt es vier Möglichkeiten für das Vorgehen mit Ihren gekauften Tickets:

  1. Sie erhalten einen Gutschein über den Ticketwert, den Sie für alle Veranstaltungen der Kulturfabrik (ausgenommen Jugendtheater und Schängel) innerhalb der nächsten zwei Jahre einlösen können.
  2. Sie spenden den Betrag oder einen Teilbetrag für die Tickets an die Kulturfabrik und unterstützen uns damit in einer noch nie gekannten Situation.
  3. Sie nutzen die Karten für den neuen Termin, geben sie uns dafür bitte auf jeden Fall Bescheid.                                                    
  4. Sie stornieren die Karten und erhalten den kompletten Betrag auf Ihr Konto gutgeschrieben.

Bitte teilen Sie uns zeitnah mit, für welche der Varianten Sie sich entscheiden möchten und senden Sie uns im Falle einer Rückerstattung Ihre
Kontoverbindung (IBAN) zu.

 

Bleiben Sie gesund!
Ihr KuFa-Team

 

 


Das Leben der quirligen Grundschullehrerin Marie ist im Wandel: Nach einer gescheiterten Beziehung, beschließt sie die gemeinsame Wohnung aufzulösen und einen Neuanfang zu wagen. Maries Mutter, die sich ständig in ihre Beziehungsangelegenheiten einmischt, hat bereits für ihre Tochter einen neuen Date-Kandidaten ausgesucht und prompt zum Abendessen eingeladen. Christian hat sich entschlossen in wenigen Stunden in einen Flieger zu steigen und es endlich mal krachen zu lassen. Er will seinen Geburtstag mit Freunden in einem Thailandurlaub begießen, statt wie üblich, mit seinem Vater Kuchen zu essen und in eine hitzige Diskussion zu geraten. Die Wohnungsübergabe muss schnell geschehen, da die Entschärfung einer Fliegerbombe im Viertel ansteht und alle Bewohner evakuiert werden müssen. Doch die plötzlich verschlossene Wohnungstür durchkreuzt beider Zukunftspläne. Eingeschlossen, stehen sich zwei hitzige Charaktere, mit sehr unterschiedlichen Ansichten, in einer fast leeren Wohnung gegenüber- neben einer Bombe, einer besonderen To-do-Liste, einem Klavier und einem Pappschwein.

« Zurück zur Übersicht

verschoben auf den 4. und 5.09.2020

Freitag 05.06.2020 20:00 Uhr

Preis:

VVK/AK: 20€
Ermäßigt 18€

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik