Ausstellungseröffnung Irmelin Wolf - Ätna

Die Bilder mit ihren Erzählungen aus Sizilien beschreiben das Leben aus der Sicht vom Vulkan Ätna /Etna. In der Erzählung der Sizilianer ist Ätna eine Frau. Sie hat die Insel erschaffen und sie beherrscht sie auch. Irmelin Wolf hat in ihren Bildern Ätna personifiziert und Geschichten aus dem Alltag in ihren Bildern erzählt: Ihr Jahrtausend alter Schlaf bis zur Entstehung Siziliens, Ätna als temperamentvolle Frau, als Hausfrau oder als leidenschaftliche Frau, die sich in Sehnsucht verzehrt. Ihre Kinder, sie hat 24, ihr Umgang mit Zorn und ihren Ausbrüchen, die Präsentation ihres Thrones auf dem Gipfel des Berges sowie den Krieg, den sie mit den Bewohnern führt. Ein beeindruckendes Gesamtwerk in Großformat, mit Parallelen zu unseren Lebenswegen.

Donnerstag 14.06.2018 18:00 Uhr
Preis:

Der Eintritt ist frei!

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik

Veranstalter:

Kulturfabrik Koblenz