KinderKlassik: Der Zukunft Gehör verschaffen

Tonali on Tour: Schulen aus der Region präsentieren begeisternde Klassik

Internationales Musikfestival Koblenz

Das Internationale Musikfestival Koblenz bietet mit "Tonali on tour "eine Plattform der Begegnung zwischen jungen Klassik-Hörern (Schülern) und jungen Klassik-Interpreten (Musikern). Die Schüler der  teilnehmenden Schulen erleben die jungen Musiker sowohl in Konzerten in ihrer eigenen Schule als auch in der gemeinsamen Vorbereitung des Abschlusskonzerts. Die Schüler sind vielfältig eingebunden: als Schülermanager organisieren sie eigenständig das Konzert am 18.9., sichern zugunsten ihrer Schule Sitzplätze, erarbeiten das Konzertprogramm u.v.m.
Benedict Kloeckner, künstlerischer Leiter des Internationalen Musikfestivals Koblenz, über dieses außergewöhnliche Projekt: "Die Musiker gehen im ersten Schritt auf ihr junges Publikum zu, damit das junge Publikum im zweiten Schritt den Weg zu ihnen findet. So entsteht eine besondere Bindung, die nachhaltiges Interesse weckt."
 
Mitwirkende Künstler:
Tonali Wettbewerb Gewinner Christina Brabetz (Violine) und Anastasia Kobekina (Cello) und die Tonalisten Kiveli Dörken (Piano) und Johannes Przygodda (Cello) 

Montag 18.09.2017 18:30 Uhr
Preis:

VVK/AK: Schüler: 5,00 € / Erwachsene 10,00 € / begleitende Lehrpersonen sind frei!
Kartenreservierung per eMail: info@musik-festival-koblenz.de, bzw. im KuFa-Büro unter 0261-85280 oder info@kufa-koblenz.de.

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik