Bitte VOR dem Ticketkauf beachten: Im September noch 2G+, ab 1.10. Umstieg auf 2G!

Ab dem 12.09.21  setzen wir die "2G+" Regel um:

Bitte mitbringen neben einem Ticket (am besten online erwerben):

Ausweisdokument,
einen Nachweis über einen vollständigen Impfschutz
ODER einen behördlichen Status–Nachweis als Genesene*r
ODER einen negativen PCR– oder Antigen–Schnelltest vorweisen, der zum Zeitpunkt des Einlasses nicht älter als 24h sein darf.
Bitte beachten, dass kein Testzentrum mehr an der KuFa zur Verfügung steht.

Es müssen weiterhin die Kontaktdaten erfasst werden.

Grundsätzlich besteht durchgehende Maskenpflicht. Ob diese am individuellen Sitzplatz entfallen kann, richtet sich tagesaktuell nach den Grenzwerten der dann für die Stadt Koblenz gültigen Corona–Warnstufe und wird Besucher*innen unmittelbar vor der Vorstellung mitgeteilt.

Weiterhin werden feste Plätze mit Abstand vergeben.




Ab dem 1. Oktober werden wir nach heutigem Planungsstand auf "2 G" umsteigen.Bitte dies bei Buchungen beachten!

Dann haben nur noch Geimpfte und Genesene sowie Kinder bis 11 Jahre und SchülerInnen, die regelmäßig in der Schule getestet werden, Zutritt zu den Veranstaltungen der Kulturfabrik.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Entscheidung, damit wir den Saal wieder voll/ bzw. voller bestuhlen können.
Wir bitten allerdings weiterhin darum bis zum Sitzplatz die Maske zu tragen, die Kontaktnachverfolgung  via APP zu nutzen und generell die Veranstaltungen nur zu besuchen, wenn Sie gesund sind.

Bitte beachten Sie außerdem mögliche kurzfristige Änderungen aufgrund der aktuellen Lage.


 

Die Schauspielkurse und Produktionen des Koblenzer Jugendtheaters sind von dieser Regelung NICHT betroffen: Die Teilnahme an Produktionen des Koblenzer Jugendtheater ist jetzt schon nur für Geimpfte und Genesene möglich.


Die Teilnahme an den Schauspielkursen orientieren sich am Hygienekonzept "außerschulische Bildungsarbeit" und setzen keine Testung oder Impfung voraus (https://mffki.rlp.de/fileadmin/MFFJIV/Corona-Uebersichtsseite_MFFJIV/25.CoBeVo_Hygienekonzept_Jugendarbeit_Jugendsozialarbeit.pdf).